Fledermausaktionstag

May 10th, 2012

Am Montag, den 23. April 2012 veranstaltete die LBV-Hochschulgruppe einen Fledermausaktionstag am im Biozentrum der LMU. Das Programm bestand aus einem Theorieteil mit vier Vorträgen rund um die Fledermaus. Barbara Pfäffl führte  mit der „Biologie der Fledermäuse“ in das Thema ein. Dann sprach Rike Herzog über den Schutz von Fledermäusen und Anna Richter gab ihr Wissen über die Lautanalyse zum Besten. Abgeschlossen wurde die Vortragsreihe durch Sonja Gässler, die die Artbestimmung von Fledermäusen anhand von Trockenpräparaten erklärte.

 

Nach der Theorie folgte der Praxisteil, um einen echten Beitrag zum Schutz der Fledermäuse zu leisten. Teilnehmer und Organisatoren schraubten gemeinsam und mit viel Engagement drei Bausätze zu Fledermauskästen zusammen. Die Kästen werden demnächst im Rahmen einer Exkursion aufgehängt.

 

Am frühen Abend trafen sich die Teilnehmer zu einer Exkursion in den Englischen Garten. Unter der Leitung von Frau Kistler konnten Abendsegler beim Ausflug beobachtet werden. Mit Hilfe von Fledermaus-Detektoren wurden auch die  Wasserfledermäuse bei der Insektenjagd über dem Kleinhesseloher See aufgespürt und konnten im Strahl der Taschenlampe beobachtet werden.

 

Text: Barbara Pfäffel

Fotos: Anna Richter und Julia Prummer