Exkursion in den Nationalpark Berchtesgaden

July 22nd, 2012

Von Königssee aus starten wir Richtung Grünstein… und weil der Weg über viele Almen führt und die Sonne kräftig scheint, lassen wir keine Gelegenheit zum Rasten aus! Hier die Grünsteinhütte. Foto: Konstantin Kohlpaintner

In der Nachmittagssonne geht es weiter steil bergan… aber der Blick auf den Königsee, die umliegenden Berge (wie das Hohe Brett und den Jenner) und die blühenden Almwiesen entschädigen für manche Anstrengung!

 
Der letzte Wegabschnitt vor unserem Tagesziel führt über Treppen und Brücken knackig bergauf – das Abendessen will wohlverdient sein! Foto: Julia Prummer  
Und endlich oben… wo gibt es das kühle Bier?! Nachdem wir uns alle mit dem deftigen Hüttenschmaus gestärkt haben, ist Zeit für ein Gruppenfoto… Foto: Konstantin Kohlpaintner  

Abendstimmung auf der Terrasse. Es ist kühl und auch uns zieht es nach Einbruch der Dunkelheit in die Behaglichkeit der Hütte… Foto: Julia Prummer

Früh am nächsten Morgen brechen die “Alpinisten” der Gruppe Richtung Hocheck auf. Die andere Hälfte der Gruppe lässt es gemütlicher angehen und macht sich etwas später an den Abstieg ins Wimbachgries. Foto: Julia Prummer  
Wir begegen dem wahren Meister am Fels – der für uns posiert, als hätte er nur darauf gewartet, fotographiert zu werden. Foto: Konstantin Kohlpaintner
Endlich oben! Nach knapp zwei Stunden stehen wir auf dem Hocheckgipfel und genießen das unglaubliche Panorama und die Gesellschaft der Alpendohlen. Foto: Julia Prummer  
Der Blick schweift in die Ferne… auf der einen Seite ist der Königssee zu sehen, in der anderen Richtung geht der Blick hinunter ins Wimbachgries, im Hintergrund der massive Dachstein. Ob die anderen schon unten sind? Foto: Julia Prummer  
Höher, weiter… die Mittelspitze ruft. Vielleicht folgen wir ihrem Ruf das nächste Mal?! Foto: Konstantin Kohlpaintner  
Während dessen im Wimbachgries: Die Praktikantin des Nationalparks führt die Gruppe zur Beobachtungsstelle. Leider ist der Jungadler am Tag zuvor ausgeflogen. Aber immerhin zeigt sich einer der Altvögel über dem Kitzkartauern! Foto: Britta Uhde  
Steinadler-Beobachtung kann sooo entspannend sein! Foto: Britta Uhde